Leitfaden zum Einsatz kommunaler Ressourcen im Breitbandausbau

Die atene Kom hat die Broschüre „Bauhof, Kommunalbetrieb, Stadtwerk – Ihr Weg zum schnellen Internet mit gemeindeeigenen Unternehmen” unter Mitwirkung der kommunalen Spitzenverbände sowie des Verbands kommunaler Unternehmen e. V. erstellt und veröffentlicht.

Platzhalter - kein Bild vorhanden

Regional fehlende privatwirtschaftliche Tiefbaukapazitäten können einen schnellen Ausbau von digitalen Infrastrukturen verhindern. Die Broschüre richtet sich an Zuwendungsempfänger und zeigt diesen auf, wie eigene Ressourcen beim Breitbandausbau genutzt werden können, um die Auswirkungen von fehlenden Tiefbaukapazitäten abzumildern.

Weitere Informationen zu diesem Thema entnehmen Sie bitte der Broschüre „Bauhof, Kommunalbetrieb, Stadtwerk –Ihr Weg zum schnellen Internet mit gemeindeeigenen Unternehmen“.