Verschiebung des KBM aufgrund der Corona-Krise auf den 9. September 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus (COVID-19) muss der Veranstalter des Kommunalen Breitband Marktplatzes (KBM) und Projektträger des BZNB, die NETZ - Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH, die Messe auf den 9. September 2020 verschieben.

Die Verschiebung der Messe fand in enger Abstimmung mit der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck statt.

Die Gesundheit von allen an der Messe Beteiligten hat oberste Priorität, deshalb war die Verschiebung unausweichlich.

Alle bisherigen Aussteller wurden über die Verschiebung per E-Mail informiert.
Eine Besucheranmeldung wird zu einem späteren Zeitpunkt ermöglicht.

Der Veranstalter bittet um Verständnis.