Erfahrungsaustauch bei der NBank

In Hannover haben sich jeweils am 03. und 04.12.2019 die Vertreter der niedersächsischen Landkreise die im Betreibermodell und im Wirtschaftlichkeitslückenmodell Breitbandanschlüsse ausbauen getroffen, um über den Projektfortschritt zu sprechen und aktuelle Themen zu erörtern. Auf Einladung der NBank haben zahlreiche Breitbandkoordinatoren die Möglichkeit zum Austausch wahrgenommen und haben sich im Vortragssaal in der Günther-Wagner-Allee eingefunden.

Teilnehmer des Betreibermodellworkshops

Teilnehmer des Betreibermodellworkshops

Die Themen, die auf den Veranstaltungenbehandelt wurden ähnelten sich. Es wurde vorwiegend über die Umsetzung des Ausbaus und damit einhergehende Fragen gesprochen. Dabei ging es unter anderem, um die Themen Dokumentation und zukünftige Förderungen.

Die Veranstaltung traf auf positive Resonanz. Peer Beyersdorff, Geschäftsführer des BreitbandzentrumsNiedersachsen-Bremen, fasst folgendermaßen zusammen: „Beide Veranstaltungen wurden von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. Der regelmäßige Austausch stärkt alle Beteiligten und trägt enorm zum Wissensaustausch sowie der Hebung von Synergien bei.“