BZNB auf den Fiberdays 2024

Das Breitbandzentrum Niedersachsen-Bremen ist auch in diesem Jahr auf den Fiberdays vertreten. Besuchen Sie uns am 27. und 28. Februar 2024 am Gemeinschaftsstand „Gigabit-Campus“ in Halle Süd, Stand R1, im RheinMain CongressCenter Wiesbaden.

(Foto: Fiberdays)

„Wir freuen uns, erneut Teil des vom Gigabitbüro organisierten Gigabit-Campus zu sein: Zusammen mit Vertreter*innen aus den Ministerien und den Breitbandzentren anderer Bundesländer stehen wir als zentrale Anlaufstelle für Interessierte bereit. Wir blicken einem konstruktiven Austausch mit allen Besucher*innen vor Ort schon jetzt freudig entgegen“, sagt Peer Beyersdorff, Geschäftsführer des Breitbandzentrums Niedersachsen-Bremen.

Der Gigabit-Campus wird wieder als zentrale Anlaufstelle für Vertreter*innen der öffentlichen Hand dienen. Er bietet die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen und zu diskutieren. Hier treffen Sie Vertreter*innen der Länder, des Gigabitbüros, der Breitbandkompetenzzentren der Länder, der Initiative „Deutschland spricht über 5G" sowie der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG).

Die vom Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) veranstaltete Leitmesse rund um die zukunftssichere Glasfaser erwartet in diesem Jahr mehr als 200 Austeller*innen aus der Glasfaser- und Digitalbranche. Begleitet wird die Veranstaltung von einem hochkarätigen Programm aus Seminaren sowie Vorträgen von Referent*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Für Netzbetreiber, BREKO-Mitglieder, Breitbandkoordinator*innen und kommunale Vertreter*innen ist der Eintritt zur Messe kostenfrei, Tickets gibt es unter www.fiberdays.de/tickets.